Schüleraustausch des BGJ Agrarwirtschaft mit Soltau

von

Seit dem Jahr 2000 pflegen wir gute Kontakte zu unserer Partnerschule, den Berufsbildenden Schulen Soltau.

Schülerinnen und Schüler des Berufsgrundschuljahres Agrarwirtschaft können im Rahmen eines gegenseitigen Schüleraustauschs ein zehntägiges landwirtschaftliches Praktikum in der Region unserer Partnerschule absolvieren.

Sie wohnen und arbeiten in den Betrieben der Austauschschüler bzw. in ausgewählten Ausbildungsbetrieben.

Durch den Austausch und den „Blick über den Tellerrand“ können die Schülerinnen und Schüler ihre beruflichen Kenntnisse erweitern, soziale Kompetenzen trainieren und Einblicke in die regionalen Betriebsstrukturen in der Partnerregion erhalten.

Erfahrungsgemäß bewerten die Teilnehmer diesen Schüleraustausch als besonders gewinnbringende Erfahrung für ihre Berufsausbildung und auch als unvergessliches Erlebnis ihrer Berufsschulzeit.

Ansprechpartnerin

Falls Sie noch Fragen zum Schüleraustausch haben, können Sie sich gerne an unser Team, Ansprechpartnerin Marlene Nolte wenden.

Ochsenfurter Austauschschüler nach ihrer Ankunft in Soltau

Zurück