Nachrichtenarchiv 2024

Insekten als Nahrungsmittel

Insekten als Nahrungsmittel

In einer zunehmend vom Klimawandel betroffenen Welt suchen Menschen nach nachhaltigen Ernährungsalternativen. Eine ungewöhnliche, aber vielversprechende Option sind essbare Insekten. Kürzlich fand in der EV 12 (Ernährung und Versorgung) eine Verkostung von Insekten statt.

Weiterlesen …

KMK-Fremdsprachenzertifikat - jetzt Chance nutzen!

KMK-Fremdsprachenzertifikat - jetzt Chance nutzen!
Das KMK-Fremdsprachenzertifikat ist ein bundesweit einheitlich geregeltes Zertifikat zum Nachweis berufsbezogener Fremdsprachenkompetenzen. Interessierte Schülerinnen und Schüler berufsbildender Schulen können es nach erfolgreichem Ablegen einer speziellen Fremdsprachenprüfung erwerben und somit eine für den beruflichen Werdegang bedeutsame Zusatzqualifikation vorweisen.

Weiterlesen …

Vom High-Tech Gewächshaus bis zu Biokräutern

Vom High-Tech Gewächshaus bis zu Biokräutern

Die Vielfalt des Erwerbsgartenbaus in Albertshofen: Eingekleidet wie zum Besuch eines Hochsicherheitslabors wurden die Schülerinnen, Schüler und Lehrerkräfte der Abschlussklasse GäF12, bevor sie die Gewächshäuser des Betriebs Gernert Jungpflanzen GbR betreten durften. Auf technisch sehr hohem Niveau werden in diesem Betrieb die Jungpflanzen für die Produktionsgärtner herangezogen.

Weiterlesen …

Helau und Alaaf!

Helau und Alaaf!

In unserem Unterrichtsfach Hauswirtschaftliche Erziehung wurde es kurz vor den Faschingsferien richtig bunt. Die angehenden Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger zauberten allerlei köstliche Leckereien passend zum Fasching.

Weiterlesen …

Achtung, Warnstreik!

Achtung, Warnstreik!

Trotz der angekündigten Warnstreiks findet an den Schulen in Bayern regulärer Unterricht statt. Schülerinnen und Schüler, die wegen ausfallender Busse und Bahnen nicht zur Schule kommen können und über keine alternativen Fahrtmöglichkeiten verfügen, können ausnahmsweise dem Präsenzunterricht fernbleiben. In diesem Fall muss die Schule umgehend informiert werden; die Schülerinnen bzw. Schüler gelten in diesem Fall als entschuldigt. Entsprechendes gilt, wenn ein Schüler infolge des Warnstreiks oder Einschränkungen im Schulbusverkehr nur verspätet zum Unterricht erscheinen kann. Bitte beachten Sie dazu auch folgende Hinweise des Kultusministeriums.

Weiterlesen …