Kooperation mit Tschechien

von

Auf Initiative des Teams Schüleraustausch/internationale Kontakte in der Land- und Weinwirtschaft besuchten uns Anfang Juli vier Lehrkräfte der tschechischen Garten- und Weinbauschule Melnik.

Dieser Besuch in Ochsenfurt erfolgte als Gegenbesuch von Frank Delißen, Leiter des Staatlichen Berufsschulzentrums Kitzingen-Ochsenfurt, mit den beiden Team-Lehrkräften Christine Wrede-Theil und Johannes Arnold in Melnik. Das gegenseitige Kennenlernen der Lehrkräfte, der Schulen sowie der Region fand jeweils in einem entspannten Rahmen satt.

Nach einem schmackhaften Mittagessen in der Esteria erkundeten die Schulleiterin Frau Richterova, Frau Gratova (Koordinatorin für internationale Projekte), Frau Blickova (Leiterin der Fachpraxis) und Herr Bazant (Deutschlehrer) zusammen mit Herrn Bux (Schulleiter vor Ort) und Lehrkräften aus dem Agrarbereich die Ochsenfurter Schule. Weiterhin standen gemeinsam mit Herrn Delißen der Besuch des Weingutes Arnold mit einer informativen Weinprobe und die Besichtigung der Gebietswinzergemeinschaft in Repperndorf auf dem Programm.

Während dieser beiden Tage wurden die persönlichen Kontakte vertieft und die Planung für die deutsch-tschechische Kooperation, die im Juli 2016 beginnen soll, gefestigt.

Als Symbol für die künftige Beziehung zwischen den beiden Schulen überreichte Schulleiter Frank Delißen der tschechischen Schulleiterin Frau Richterova einen kunstvoll verzierten Brotlaib.

Text: Marlene Nolte (Team Schüleraustausch)
Fotos: Berufsschule

Zurück