Was blüht denn da?

Was blüht denn da?

Lernen mit allen Sinnen bedeutet im Fach „Pflanzliche Erzeugung“ im Berufsgrundschuljahr Agrarwirtschaft: Pflanzen „sehen, fühlen und … riechen“. Also raus aus dem Klassenzimmer und ab auf die Wiese, um zu schauen, welche Pflanzen dort wachsen.

Live aus dem Kelterhaus

Live aus dem Kelterhaus

Der Distanz- und Onlineunterricht dieses Schuljahres stellte uns vor große Herausforderungen, z. B. mit Blick auf verfügbare und funktionierende Hardware wie Kameras oder Mikrofone, richtige Software, besonders aber auch einen schnellen Internetzugang. Der Theorieunterricht, vor allem in den allgemeinbildenden Fächern, war problemlos umzusetzen.

Großes Potential, großes Herz

Großes Potential, großes Herz

Zum Schulhalbjahr schlossen 188 Schüler der Berufsschule Kitzingen-Ochsenfurt erfolgreich ihre Berufsausbildung ab. Einen Notendurchschnitt von besser als 1,5 erzielten dabei 56 Schüler. In besonderer Hinsicht überzeugte eine Schülerin: Johanna Günzel. Sie erhielt aus den Händen von Landrätin Tamara Bischof die Regierungspreisurkunde.