Ein Plädoyer für die Gastronomie

Fünf Köche und sechs Hotel- und Restaurantfachleute stellten bei der praktischen Prüfung im Lehrrestaurant der Berufsschule Kitzingen bei einem Prüfungsessen ihr Können unter Beweis und überzeugten die Testesser, darunter stellvertretende Landrätin Doris Paul und Schulleiter Frank Delißen, von der Qualität der Ausbildungsbemühungen der heimischen Gastronomiebetriebe sowie der Berufsschule...

Weiterlesen …

Mund auf gegen Blutkrebs

Mund auf gegen Blutkrebs

Diesem Slogan der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) folgten am Freitag, 4. Juli 2014, bereits die ersten hilfsbereiten Schüler am Schulort Ochsenfurt. Die Klasse Kinderpflege 11 organisierte eine Registrierungsaktion für die DKMS, bei der durch einen völlig unkomplizierten und schmerzfreien Wangenabstrich eine Gewebeprobe beim Spender genommen wird.

Weiterlesen …

Warum ein Schreiner Mathe können muss

Konzentriert sind einigen Mädchen und Buben dabei, mit Bleistiften Maße auf Furnierholz zu übertragen. Mit dem Meterstab messen sie noch einmal nach. An die Tafel hat Fachlehrer Peter Nun eine Materialliste geschrieben. Zwei Mädchen setzen eine Ständerbohrmaschine in Betrieb. Wir sind in der Lehrwerkstatt für Schreiner in der stattlichen Berufsschule Kitzingen...

Weiterlesen …

Insektenhotel im Forst aufgestellt

Im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes „Natur erhalten – Zukunft gestalten“ der Bayerischen Forstverwaltung und der Schulseelsorge an der Mittelschule Ochsenfurt stellten die Schüler unter der Leitung von Diakon Markus Giese und Revierleiter Andreas Langguth nebst einem Informationsschild auch ein Insektenhotel im Forst auf.

Weiterlesen …