Berufsschulbeirat

An jeder Berufsschule wird ein Berufsschulbeirat gebildet. Der Berufsschulbeirat hat die Aufgabe, die Beziehungen zwischen Schule, Schülerinnen und Schülern, Erziehungsberechtigten, Ausbildungsbetrieb, Arbeitswelt und Wirtschaft zu fördern (vgl. Art. 69 bis 72 BayEUG). Dem Berufsschulbeirat der Staatlichen Beruflichen Schulen Kitzingen-Ochsenfurt gehören an:

Ordentliche Mitglieder

  • Schulleitung
    Frank Delißen, OStD
    Stellvertreter: NN, Gerlinde Porzelt

  • Vertreter des Sachaufwandsträgers
    Renate Moller, Landratsamt Kitzingen
    Stellvertreter: Stefan Wolbert

  • Vertreter der Lehrkräfte
    Birgit Haberkamm, StDin
    Susanne Völker, OStRin
    Ulrike Buchner, StDin

  • Vertreter der Schüler
    Pierre Dietz, Schülersprecher Kitzingen
    Marla Monteiro Bailey, Schülersprecherin Ochsenfurt

  • Vertreter der Eltern
    Marion Baunach (Schulort Kitzingen)
    Verena Scheder (Schulort Ochsenfurt)

  • Vertreter der Arbeitgeber
    Anja Böhm, F.S. Fehrer GmbH & Co. KG, Kitzingen
    Peter Blaß, Fürstlich Castell'sche Bank, Kitzingen

  • Vertreter der Arbeitnehmer
    Birgit Rausch, Deutscher Gewerkschaftsbund

  • Vertreter der Zuständigen Stellen
    Annika Riedel, Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt
    Georg Bernhart, Handwerkskammer für Unterfranken

Berechtigte Mitglieder

  • Vertreter der Kirchen
    Evang.-Luth. Dekanat Kitzingen
    Kath. Pfarramt St. Johannes, Kitzingen

  • Staatl. Gesundheitsamt Kitzingen
  • Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Kitzingen
  • Bayerischer Bauernverband, Kitzingen
  • Agentur für Arbeit Würzburg, Geschäftsstelle Kitzingen